Katzen CODY und WINNIE (vermittelt)

Von unserem schwarzen Findel-Trio haben die Geschwister Cody und Winnie bereits das große Los gezogen! Wie man sehen kann, geht es Ihnen sichtlich gut 🙂

Wir wünschen den beiden und ihrer neuen Familie viel Freude aneinander und einen tollen Start in die gemeinsame Zukunft 🙂

Jack – So viel Glück im Unglück

Nachts um 2 Uhr klingelte das Telefon. Die Polizei meldete eine verunfallte Katze in Weitingen.

Wir sind sofort hingefahren und haben eine große Blutlache auf der Straße und eine schwer verletzte Katze im Straßengraben vorgefunden.

Wir beschlossen, der Katze trotz allem eine Chance zu geben und sie zunächst zu sichern. Sie war total lieb, obwohl sie vermutlich höllische Schmerzen hatte. Mit Hilfe der Polizei Horb konnten wir die Katze vorsichtig in die Transportbox legen.

Auch wenn die Nacht für uns sehr kurz war: Es stellte sich heraus, dass es sich bei der Katze um den seit August vermissten Jack handelt.

Dank Chip und Registrierung konnte die Halterin rasch gefunden und benachrichtigt werden!

Jack kam in die Klinik und es gibt Hoffnung: Eventuell verliert er ein Auge, aber auch damit wird der kleine Kämpfer klarkommen.

Wir alle fiebern mit Jack und sein Frauchen mit und drücken fest die Daumen!

Ein riesen Dankeschön an die Polizeistelle Horb – immer wieder eine gute Zusammenarbeit, auch wenn wir uns oft die Nächte um die Ohren schlagen 🙂

Aber was macht das schon, wenn man ein Tierleben retten kann.

Katze LILLI

Steckbrief
Name: Lilli (reserviert)
Geschlecht: weiblich
Alter: *August 2022
Geimpft: ja
Kennzeichnung: Chip

Unser kleines Findelkind hatte Glück, dass sie von aufmerksamen Passanten entdeckt wurde: Sie wurde ohne Geschwister und Mama am Straßenrand gefunden.

Kaninchen LUKKI und MOMO (vermittelt)

Steckbrief
Name: Lukki
Geschlecht: männlich, kastriert, geimpft (08/22)
Alter: 20.09.2017

Name: Momo
Geschlecht: weiblich, kastriert, geimpft (08/22)
Alter: 20.09.2017

Lukki, das Schlappohr, behält gerne den Überblick und sitzt daher gerne erhöht auf Kisten oder Tunneln. Ganz der „große Bruder“ warnt er zuverlässig vor Gefahr. Seine Schwester Momo ist da etwas unbedarfter. Sie hat ein sonniges Gemüt und ist sehr neugierig.
Lukki und Momo lieben sich heiß und innig und suchen deshalb gemeinsam ein neues, artgerechtes Zuhause. Beide sind Außenhaltung gewöhnt. Aber Achtung: Als waschechte Kaninchen wird nach Herzenslust gebuddelt 🙂

Sie haben Interesse an unseren Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Vermittlungshilfe Hund Mayla (vermittelt)

Steckbrief

Rasse: Appenzeller
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geimpft: ja
Chip: ja
Alter: 4 Jahre

Manchmal spielt das Leben nach eigenen Regeln – und manchmal definitiv nicht so, wie man sich das vorgestellt hat. Das zu erkennen und eine Entscheidung fürs Tier und nicht für sich selbst zu fällen, erfordert ganz viel Liebe und Mut.

Ein ausgiebiges Kennenlernen ist notwendig, da Mayla sensibel und Fremden gegenüber misstrauisch ist. Auf der anderen Seite ist sie sehr verkuschelt. Sie ist mit anderen Hunden verträglich und kennt Katzen. Kinder im Haushalt sollten schon älter sein.

Gerne stellen wir den Kontakt zu den Haltern her.

Kaninchen BRUNO (vermittelt)

Steckbrief: Bruno

Update 08/2021: frisch geimpft

Bruno ist ein wunderschöner Widder-Kastrat. Er ist 2020 geboren und macht sich bisher super. Aufgrund seiner Erkrankung wird er vorzugsweise in Außenhaltung bzw. unter bestimmten Voraussetzungen auch in Innenhaltung vermittelt.
Besonderheit: chronischer Schnupfen, aber keine Symptome mehr

Kaninchen LIZZY (vermittelt)

Steckbrief
Name: Lizzy (Löwenkopf-Mix)
Geschlecht: weiblich, geimpft
Alter: *2020

Lizzy wurde aus Zeitmangel abgegeben und sucht nun ein neues, artgerechtes Zuhause. Sie ist sehr aufgeweckt, neugierig und freundlich gegenüber Menschen.

Sie haben Interesse an einem unserer Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Katze ELLA (vermittelt)

Ella, elle l’a – ja, unserer Ella hat es, das gewisse Etwas 🙂 Sie hat ein sonniges, offenes Gemüt und kam vom ersten Moment an schnurrend auf unsere Pflegestelle zu – kraulen und kuscheln liebt sie; hochgenommen werden mag sie dafür nicht so gerne.

Bei Ella handelt es sich um ein Abgabetier. Sie lebte mit mehreren anderen Katzen zusammen, kam aber nicht mit allen dauerhaft gut aus. Wir suchen für sie daher ein Zuhause mit vorhandener Katze, am besten im ähnlichen alter und sehr ruhig und sozial im Verhalten. Da sie in letzter Zeit als Stubentiger gehalten wurde, können wir uns für sie auch weiterhin ein Zuhause mit gesichertem Freigang vorstellen – möglicherweise ist auch Freigang eine Option, sofern es sich um eine verkehrsarme Wohngegend handelt.

Steckbrief
Name: Ella
Geschlecht: weiblich, kastriert, gechipt
Alter: *2012
Rasse: BKH-Mix
Impfung: ja

Sie haben Interesse an unserer Ella? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Kaninchen LILO (vermittelt)

Steckbrief
Name: Lilo (Zwergkaninchen-Mix)
Geschlecht: weiblich, geimpft
Alter: *2020

Lilo wurde aus Zeitmangel abgegeben und sucht nun ein neues, artgerechtes Zuhause.

Sie haben Interesse an einem unserer Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Kaninchen KISS (vermittelt)

Zu den Kastraten Pink und Floyd (#pink-floyd) hatten wir schon kurz berichtet – vervollständigt wurde das Dreamteam nun durch Kaninchendame Kiss.

Steckbrief
Name: Kiss
Geschlecht: weiblich
Alter: unbekannt

Auch Kiss fristete ihr Dasein einsam und isoliert. In ihrer neuen Gruppe blüht sie regelrecht auf; es harmonierte von Anfang an mit den beiden Herren Pink und Floyd. Alle drei sind vermutlich nicht mehr die allerjüngsten, sondern eher im besten Alter 🙂 Sie mögen es gemütlich, sind aber für jeglche Leckerei zu haben und suchen dann auch sofort die Nähe des Menschen.

Unser Wunsch wäre daher, sie alle drei zusammen zu vermitteln, aber wenn die Gegebenheiten stimmen, könnten sie auch einzeln in bestehende Gruppen umziehen.

Sie haben Interesse an unseren Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.