Kaninchen SAM

Name: Sam
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: *2011

Senior Sam wurde bei uns abgegeben, da seine Partnertiere inzwischen alle verstorben sind. Wie das im Alter so ist, hat Sam so manches Zipperlein: Die Zähne sind allerdings sein größtes Problem. Innerhalb der ersten Woche bei uns musste er schon zwei Zahnbehandlungen über sich ergehen lassen. Alle zwei Wochen sollte Sam dem Tierarzt zum Kürzen der Zähne vorgestellt werden – wir suchen daher auf diesem Wege eine „Zahnfee“ für unseren Sam 🙂

Wir achten beim Kürzen der Zähne auf eine schonende und aktuelle Behandlungsmethode. Das Tier wird mittels Inhalationsnarkose narkotisiert und dabei ständig überwacht. Die Zähne werden geschliffen und nicht (wie leider häufig noch üblich) abgeknipst. Eine Zahnbehandlung kostet ca. 50 €.

Welche Zahnfee ist noch verfügbar und fühlt sich von unserem Sam angesprochen? Sie möge sich bitte melden unter:
Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Spendenkonto des Tierschutzverein Horb e.V.
Verwendungszweck: Zahnfee
Kontonummer: 0000748795
BLZ: 64251060
IBAN: DE06 6425 1060 0000 7487 95
Kreissparkasse Freudenstadt/Horb

Oder bequem via Paypal:


Wichtiger Hinweis:
Viele Kaninchen leiden unter Zahnproblemen. Mal abgesehen davon, dass dies mitunter sehr schmerzvoll sein kann, können sie so irgendwann auch keine Nahrung mehr aufnehmen. Es ist daher sinnvoll, regelmäßig einen Blick ins Mäulchen zu werfen. Auch die Krallen sollten dabei kontrolliert werden.

Kaninchen BIBI

Steckbrief
Name: Bibi
Geschlecht: weiblich
Geimpft: ja
Alter: *2019
Sonstiges: Außenhaltung gewöhnt

Unsere zarte Bibi ist ein Löwenköpfchen -Mix. Bedingt durch EC ist sie auf einem Auge blind und das andere Auge tränt oft. Wenn Bibi ihre Umgebung kennt, kommt sie gut mit ihrer Einschränkung zurecht. Besonders niedlich sind ihre braune Schnute und ihre Öhrchen – der Rest entspricht einem Albino 🙂

Sie haben Interesse an unserem Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Kaninchen CHARLES (vermittelt)

Steckbrief
Name: Charles
Geschlecht: männlich, kastriert
Geimpft: ja (10/2022)
Alter: *2022
Sonstiges: Außenhaltung gewöhnt

Charles wurde abgegeben, nachdem es zwischen den unkastrierten Rammlern zum Streit gekommen ist. Bei uns wurde er zeitnah kastriert und zeigt sich als ein freundliches, neugieriges Kerlchen.

Sie haben Interesse an unserem Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Kaninchen LUKKI und MOMO (vermittelt)

Steckbrief
Name: Lukki
Geschlecht: männlich, kastriert, geimpft (08/22)
Alter: 20.09.2017

Name: Momo
Geschlecht: weiblich, kastriert, geimpft (08/22)
Alter: 20.09.2017

Lukki, das Schlappohr, behält gerne den Überblick und sitzt daher gerne erhöht auf Kisten oder Tunneln. Ganz der „große Bruder“ warnt er zuverlässig vor Gefahr. Seine Schwester Momo ist da etwas unbedarfter. Sie hat ein sonniges Gemüt und ist sehr neugierig.
Lukki und Momo lieben sich heiß und innig und suchen deshalb gemeinsam ein neues, artgerechtes Zuhause. Beide sind Außenhaltung gewöhnt. Aber Achtung: Als waschechte Kaninchen wird nach Herzenslust gebuddelt 🙂

Sie haben Interesse an unseren Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Kaninchen BRUNO (vermittelt)

Steckbrief: Bruno

Update 08/2021: frisch geimpft

Bruno ist ein wunderschöner Widder-Kastrat. Er ist 2020 geboren und macht sich bisher super. Aufgrund seiner Erkrankung wird er vorzugsweise in Außenhaltung bzw. unter bestimmten Voraussetzungen auch in Innenhaltung vermittelt.
Besonderheit: chronischer Schnupfen, aber keine Symptome mehr

Kaninchen LIZZY (vermittelt)

Steckbrief
Name: Lizzy (Löwenkopf-Mix)
Geschlecht: weiblich, geimpft
Alter: *2020

Lizzy wurde aus Zeitmangel abgegeben und sucht nun ein neues, artgerechtes Zuhause. Sie ist sehr aufgeweckt, neugierig und freundlich gegenüber Menschen.

Sie haben Interesse an einem unserer Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Kaninchen LILO (vermittelt)

Steckbrief
Name: Lilo (Zwergkaninchen-Mix)
Geschlecht: weiblich, geimpft
Alter: *2020

Lilo wurde aus Zeitmangel abgegeben und sucht nun ein neues, artgerechtes Zuhause.

Sie haben Interesse an einem unserer Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Kaninchen KISS (vermittelt)

Zu den Kastraten Pink und Floyd (#pink-floyd) hatten wir schon kurz berichtet – vervollständigt wurde das Dreamteam nun durch Kaninchendame Kiss.

Steckbrief
Name: Kiss
Geschlecht: weiblich
Alter: unbekannt

Auch Kiss fristete ihr Dasein einsam und isoliert. In ihrer neuen Gruppe blüht sie regelrecht auf; es harmonierte von Anfang an mit den beiden Herren Pink und Floyd. Alle drei sind vermutlich nicht mehr die allerjüngsten, sondern eher im besten Alter 🙂 Sie mögen es gemütlich, sind aber für jeglche Leckerei zu haben und suchen dann auch sofort die Nähe des Menschen.

Unser Wunsch wäre daher, sie alle drei zusammen zu vermitteln, aber wenn die Gegebenheiten stimmen, könnten sie auch einzeln in bestehende Gruppen umziehen.

Sie haben Interesse an unseren Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Kaninchen FLOYD (vermittelt)

Another brick in the wall oder die Rettung vor der Isolation

Unkastrierte Kaninchen-Böcke sorgen entweder für haufenweise Nachwuchs, wenn sie zusammen mit unkastrierten Weibchen gehalten werden oder gehen sich untereinander an die Gurgel. Deshalb werden sie aus Unwissenheit oftmals isoliert gehalten. Umso wichtiger ist es, Böckchen unbedingt frühzeitig zu kastrieren, damit sie glücklich in der Gruppe durchs Leben hoppeln können 🙂

Steckbrief
Name: Pink -VERMITTELT-
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: unbekannt
Pink zeigt sich auf unserer Pflegestelle bisher eher ruhig und zurückhaltend.

Name: Floyd -VERMITTELT-
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: unbekannt
Floyd hingegen ist seit seinem Einzug recht aktiv.

Sie haben Interesse an einem unserer Kaninchen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.

Der Pinsel Willi auf der Suche nach dem Glück

-VERMITTELT-

Gestatten: Pinsel, Willi Pinsel. Das Kaninchen kam als Fundtier in einem erbärmlichen Zustand zu uns – von der Nasenspitze bis zum Schwänzchen voll mit Parasiten und Bissverletzungen. Selbst wir waren anfangs skeptisch, aber Willi ist ein kleiner Kämpfer und hat sich super gut erholt. Die Pflegestelle sagt über ihn: Willi ist ein offenes Kerlchen, allerdings recht fotoscheu (naja, wer kann ihm das verübeln) 🙂

Infos zu Willi:
Alter unbekannt, männlich, kastriert, geimpft (Myxo-RHD Plus)

Für Willi suchen wir ein Zuhause mit Artgenossen.

Hat Willi Ihr Herz erobert? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Unsere Tiere werden mit Vor- und Nachkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Und wie immer gilt:
Kaninchen haben es nicht so gerne, wenn sie rumgetragen werden. Auch das Gehege sollte viel Platz bieten und abwechslungsreich gestaltet sein. Bei Fragen rund um die Haltung hilft Ihnen unsere erfahrene Pflegestelle sehr gerne weiter.