Kaninchen SAM

Name: Sam
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: *2011

Senior Sam wurde bei uns abgegeben, da seine Partnertiere inzwischen alle verstorben sind. Wie das im Alter so ist, hat Sam so manches Zipperlein: Die Zähne sind allerdings sein größtes Problem. Innerhalb der ersten Woche bei uns musste er schon zwei Zahnbehandlungen über sich ergehen lassen. Alle zwei Wochen sollte Sam dem Tierarzt zum Kürzen der Zähne vorgestellt werden – wir suchen daher auf diesem Wege eine „Zahnfee“ für unseren Sam 🙂

Wir achten beim Kürzen der Zähne auf eine schonende und aktuelle Behandlungsmethode. Das Tier wird mittels Inhalationsnarkose narkotisiert und dabei ständig überwacht. Die Zähne werden geschliffen und nicht (wie leider häufig noch üblich) abgeknipst. Eine Zahnbehandlung kostet ca. 50 €.

Welche Zahnfee ist noch verfügbar und fühlt sich von unserem Sam angesprochen? Sie möge sich bitte melden unter:
Vorstand@tierschutzverein-horb.de oder 07451 / 7647 (Anrufbeantworter).

Spendenkonto des Tierschutzverein Horb e.V.
Verwendungszweck: Zahnfee
Kontonummer: 0000748795
BLZ: 64251060
IBAN: DE06 6425 1060 0000 7487 95
Kreissparkasse Freudenstadt/Horb

Oder bequem via Paypal:


Wichtiger Hinweis:
Viele Kaninchen leiden unter Zahnproblemen. Mal abgesehen davon, dass dies mitunter sehr schmerzvoll sein kann, können sie so irgendwann auch keine Nahrung mehr aufnehmen. Es ist daher sinnvoll, regelmäßig einen Blick ins Mäulchen zu werfen. Auch die Krallen sollten dabei kontrolliert werden.