Update zu unseren Langzeitinsassen

Seit über einem Jahr bereichert unser quirliges Trio nun schon das Leben unserer Pflegestelle – und sie haben sich super entwickelt. Was jetzt noch fehlt? Ein eigenes Zuhause!

Steckbrief: Bruno

Update 08/2021: frisch geimpft 🙂
Bruno ist ein wunderschöner Widder-Kastrat. Er ist 2020 geboren und macht sich bisher super. Aufgrund seiner Erkrankung wird er vorzugsweise in Außenhaltung bzw. unter bestimmten Voraussetzungen auch in Innenhaltung vermittelt.
Besonderheit: chronischer Schnupfen, aber kaum Symptome

Steckbrief: Krümel

Update 08/2021: frisch geimpft 🙂
Krümel, ebenfalls 2020 geboren, ist der zweite Kaninchen-Kastrat im Bunde. Mit seinem Kumpel Bruno versteht er sich super. Auch sein Schnupfen hat sich bereits merklich gebessert (kein Wunder bei all den frischen Kräutern, die da täglich auf den Tisch kommen) 🙂 Aufgrund seiner Erkrankung wird er vorzugsweise in Außenhaltung bzw. unter bestimmten Voraussetzungen auch in Innenhaltung vermittelt.
Besonderheit: chronischer Schnupfen, äußert sich in gelegentlichen Niesattacken

Steckbrief: Sally

Update 08/2021: frisch geimpft 🙂
Sally, geboren 2020, ist ein wunderschönes Löwenkopf-Zwergkaninchen und die Lebensfreude pur (der Doc ist immer ganz begeistert von ihr)! Bedauerlicherweise wird ihr ihre Schönheit zum Verhängnis, denn der rund gezüchtete Kopf und die damit verbundene kurze Nase behindern sie beim Atmen und begünstigt Infektionen (ähnlich wie beim Mops oder der Perserkatze). Sie hat daher am meisten mit dem Schnupfen zu kämpfen. Aufgrund ihrer Erkrankung wird sie vorzugsweise in Außenhaltung bzw. unter bestimmten Voraussetzungen auch in Innenhaltung vermittelt.
Besonderheit: chronischer Schnupfen

Für Sally suchen wir nicht nur ein Zuhause, sondern gerne auch Finanz-Paten, die uns helfen, die regelmäßig anfallenden Tierarztkosten zu tragen.